Marie

„Die Yogapraxis lässt mich im Hier und Jetzt des Lebens präsent sein und meine Natur entfalten.“

Nach Beendigung ihres Studiums trieb es Marie vom ländlichen Brandenburg nach Berlin. Bei einer Probestunde in einem Fitnessstudio lernte sie Marijana Savovska und mit ihr die Begeisterung für Yoga kennen. Weil ihr Herz dabei so berührt wurde, war bereits nach der ersten Stunde klar, dass ihr Yoga das geben kann, wonach sie sich zu diesem Zeitpunkt für Körper, Geist und Seele im Leben gesehnt hat. Verschiedene Retreats, ein Ashramaufenthalt in Indien sowie die Absolvierung der Yogalehrer_innenausbildung (208+ Stunden) bei Marijana Savovska im Jahr 2018, haben immer wieder ihre Yogaleidenschaft gestärkt. Nun macht sie sich weiter auf ihren Yogaweg ins Leben und freut sich darauf, die Vielfalt des Yoga zu entdecken, über sich selbst zu lernen und ihre eigene Yogapraxis zu vertiefen. Ein Weg, der durch verschiedene Lebensphasen führen wird.

Unterricht

Die Liebe für Yoga möchte ich in meinen Klassen weitergeben. Beim Unterrichten möchte ich einen Raum schaffen, in dem sich die Yogis und Yoginis Zeit für sich nehmen können: Zeit zum Atmen und die individuelle Ausführung wohltuender Bewegungen, um das Erlebte auf der Yogamatte zu verarbeiten und die Yogapraxis wieder mit ins Leben zu nehmen. Mein Unterricht wird geprägt von der Begeisterung für die intensive Wirkung der verschiedenen Asanas auf Körper, Geist und Seele. Dabei werden sowohl sanfte als auch anspruchsvolle Haltungen mit bekannten und neuen Übungen verknüpft und mit Hingabe angeleitet.

Meine Kurse bei Yogama

Do. *Ruhe Yoga 20.30-21.30
alle Level
So. *Yoga am Sonntag 10.00-11.00
alle Level
*Pranayama, Mantra & Meditation
11.15-12.00