Julia Primavera

"Yoga gibt mir die innere Stärke authentisch zu sein, der Weisheit meines Herzens zu folgen und die volle Verantwortung für mein Leben zu übernehmen. Diese Erfahrung will ich in meinem Unterricht teilen."

Als Julia ein Kind war, hat ihre Mutter alten Menschen mit Atemübungen und sanfter Yogapraxis zu mehr körperlichem Wohlbefinden verholfen. Julia wollte immer mitmachen. Das war ihre erste Begegnung mit Yoga. Später, an der Schauspielschule, hat sie im Bewegungsunterricht den Sonnengruß gelernt und sich über Bücher einfache Meditationstechniken angeeignet. 6 Runden Sonnengrüße und eine kurze Meditation – so sah jahrelang ihre Morgenroutine aus. In ihre erste „richtige“ Yogastunde hat sie erst 2009 gefunden. Ab da nahm Yoga immer mehr Platz in ihrem Leben ein. Nach vielen Jahren Praxis und mehrfachen Ashram-Aufenthalten in Indien wuchs in ihr der Wunsch, ihr Wissen weiterzugeben und Yoga zu unterrichten. Es folgte die Ausbildung zur ganzheitlichen Yogalehrerin bei Marijana Savovska und eine 200-stündige Ausbildung zur Meditationslehrerin bei Punnu Singh Wasu. Von Dr. Alaknanda Puri hat sie die Übungsreihe Sukshma Vyayam gelernt. Seit 2017 unterrichtet Julia Yoga und seit 2019 Sukshma Vyayam und Meditation. Wenn sie nicht unterrichtet arbeitet sie als Innovations-Coach bei INNOKI, einer Innovationsberatung, die sie mitgegründet hat.

Unterricht

In meinen Klassen will ich einen Raum öffnen in dem sein darf, was ist. Sanft, aber bestimmt, unterstütze ich meine SchülerInnen dabei, beim Praktizieren den Blick nach innen zu wenden und sich selbst zu begegnen. In meine Yogaklassen verbinde ich kräftigende oder entspannende Körperübungen mit meditativen Elementen und verschiedenen Atemtechniken. Meine Meditationsklassen bieten eine bunte Vielfalt: wir üben dynamische Meditationen, Visualisierungsmeditationen, Sitzen im Stillen, Meditieren im Liegen, Chanten Mantras oder üben wirkungsvolle Atemtechniken. Alle meine Klassen zielen darauf ab Möglichkeiten aufzuzeigen, die dabei helfen ein authentisches und lebensbejahendes Sein zu manifestieren.

Kundenbericht über Julia*s Unterricht
"Die Yoga Klasse mit Julia war für mich eine sehr schöne Erfahrung! Gut für den Körper und für die Seele, mit eine tolle Meditation am Ende zur Entspannung. Die Klasse könnte ich problemlos online aus Brasilien mitmachen! Danke!" Liebe Grüße Andrea

"Um morgens in Schwung zu kommen, gibt es nichts besseres als Sukshma Vyayam (oder einfacher: Himalaya Yoga). Die Praxis ist wie eine energetisierende Dusche!
Anders als bei Hatha Yoga oder Vinyasa Flow übt man nicht die ‚klassischen' Asana-Abfolgen mit herabschauendem Hund etc., sondern eine Reihe knackig-kurzer Übungen im Stehen, die mit dem Atem synchronisiert werden. Dabei werden die Energiekanäle spürbar geöffnet und die Gelenke aufgewärmt. Und zum Schluss gibts natürlich: Shavasana :-) 
Julia macht das toll; sie gibt klare, kompetente und zügige Anweisungen, Indian Style. Dickes Dankeschön!

Meine Kurse bei Yogama

Di. *Morning Glow Yoga 7.00-7.45
alle Level
*Meditation 8.00-8.30
Mi. *Yoga Nidra Entspannung 20.15-21-15
alle Level