Katja

„Der beste Weg zur Transformation ist Konfrontation – mit dem was in mir ist. Yoga gibt mir die Stärke, alle damit verbundenen Prozesse und Gefühle anzunehmen und lehrt mich das Vertrauen, dass jede Konfrontation, positiv wie negativ, ein großes Geschenk ist. Und genau das ist es, was ich in meinem Unterricht teilen möchte."

Vom Dorf in die Großstadt, auf der Suche nach sich selbst und dazu ein paar rasante Jobs mit nicht wenig Verantwortung. Auf diesem Weg hat Katja Yoga viel mehr gefunden als gesucht. Dafür hat es über die letzten zehn Jahre einige Begegnungen gebraucht – bis sie 2016 bei einem Retreat ihre Lehrerin Marijana Savovska traf, die ihr einen tiefen und bleibenden Zugang zur Yogapraxis eröffnete. Es folgte in 2017 die Teilnahme an Marijanas erstem Yogalehrer*innen Programm „Ganzheitliches Yoga 108+“ und Ende 2018 der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung „Ganzheitliches Yoga 208+“. Seit November 2019 unterrichtet sie neben ihrem Vollzeitjob im Yogama in Kreuzberg und freut sich sehr, ein fester Teil des Studio-Team zu sein.

Unterricht

In meinen Klassen ist von Anfänger*innen bis zu Praktizierende*n jeder willkommen. Ich lege Wert auf Ausrichtung und Spüren von Asanas. Im Unterricht kombiniere ich fordernde Körperhaltungen mit sanften Entspannungsübungen, gepaart mit stärkenden Atem- und Mediationselementen. Dabei möchte ich Raum schaffen für Reflexion & Selbsterkenntnis und meinen Schüler*innen Wege zum freien Selbst eröffnen. Mein Ziel ist es, über die Praxis auf der Yogamatte ein tiefes Vertrauen zu vermitteln, dass alles, was sich auf diesem Weg zeigt, wohlwollende Impulse sind die eigene Identität zu erkennen und zu leben – in all ihren Facetten.

Meine Kurse bei Yogama


FREITAG

07.00-07.45 Early Bird Yoga für Schwangere alle Level, nur online

08.00-08.30

Yoga Espresso alle Level, nur online

Über diesen Link kannst du Kurse mit Katja W. buchen.