Yoga Nidra

Yoga Nidra wird oft als ‚Schlaf der Yogis‘ bezeichnet. Doch obwohl die Praxis im Liegen stattfindet und tiefe Entspannung hervorrufen kann, ist Yoga Nidra kein Schlaf, sondern vielmehr ein Erwachen. Durch einfache Techniken (z.B. Atem beobachten oder Körperwahrnehmung) entsteht die Möglichkeit Bewusstseinsräume zu betreten, die sonst oft verschlossen bleiben. Regelmäßig praktiziert ist Yoga Nidra eine sehr transformative Praxis. Du lernst tief zu entspannen, mit emotionalen und körperlichen Herausforderungen umzugehen und schließlich – dein wahres Selbst zu erkennen.
In dieser Klasse üben wir Total Yoga Nidra - einen ganzheitlichen, undogmatischen und kreativen Ansatz. Total Yoga Nidra bedient sich aus dem weiten Spektrum traditioneller und zeitgenössischer Yoga Nidra Methoden und öffnet einen Raum, in dem Heilung und inneres Wachstum stattfinden kann.

Yoga Nidra Klassen bei Yogama

Mi 20.15-21.15 Uhr mit Julia

Zurück