• Nach der Staatlichen Ballettschule in Mazedonien absolvierte ich meine Ausbildung an der Tanzakademie SEAD in Salzburg. Ich war Teil der "Susan Quinn Dance Company" in Salzburg und der Tanz-Kompanie am Stadttheater Hildesheim.

     

    Seit 2008 lebe ich in Berlin und arbeite in der freien Szene in Deutschland sowie international an verschiedenen Theatern in Österreich, Liechtenstein, Mazedonien und Portugal.

    Ich habe mit Choreographen wie Henrik Kaalund, Felix Landerer, David Williams, Carlos Matos, Teresa Mayer, Linda Weissig u.a. gearbeitet.

     

    In den Jahren 2008-2010 habe ich auch selber als Choreographin gearbeitet und das Solo ‚Villager' kreiert, das von meiner Arbeit im SOS-Kinderdorf in Skopje inspiriert war. Mit dieser Solo Performance war ich zu Gast bei Festivals wie Lucky Trimmer in Berlin, Tanz Festival in Liechtenstein und Balkan Tanz Festival in Skopje.

     

    Seit 2011 arbeite ich regelmäßig als Tänzerin am Berliner ‚Theater Thikwa’, gemeinsam mit behinderten Künstlern und der Choreographin Linda Weissig.

     

  • After the Ballet State School in Macedonia I graduated as Contemporary Dancer at SEAD in Salzburg, Austria. My first dance engagements were the works for ‚Susan Dance Company‘ in Salzburg and the Dance Company of Stadttheater Hildesheim.

     

    Since 2008 I live in Berlin and work as a freelance dancer in Berlin and internationally in Austria, Lichtenstein, Portugal and Macedonia.

     

    One of my favourite Choreography works ‚Villager‘ is a Solo Performance I was inspired to create after my work experience at the SOS-Kinderdorf in Skopje, Macedonia. I had chance to perform for the Lucky Trimmer Festival in Berlin, Dance Festival in Liechtenstein and Balkan Platform in Skopje.

     

    Since 2011 I'm regularly working as a guest dancer at ‚Theater Thikwa‘ in Berlin together with disabled artists and the choreographer Linda Weissig.